Content-Delivery für Mobile Devices

„Content-Delivery-Anforderungen an Mobile Devices und Social Communities – Das Internet findet draußen statt“

Referent:  Elmar B. Kreiß  | santix AG
Raum: 305

Mobile Endgeräte stellen zunehmend erhebliche Anforderungen an die IT der Unternehmen. Übliche Sicherheitsanforderungen werden hinter dem Schlagwort BYOD (bring your own device) oder durch notwendige Veränderungen in der Anwendungslandschaft maßgeblich verändert.

Die Einbindung der verfügbaren sozialen Netzwerke ist nicht nur eine Marketing relevante Maßnahme sondern verändert die Art und Weise wie Informationsflüsse gesteuert werden müssen.

Anhand durchgeführter Kundenprojekte werden entsprechende Kriterien beleuchtet und Lösungen aufgezeigt.

Möglichkeiten der angepassten Inhaltsdarstellungen (Liquid- oder
Response-Design), verschiedene Delivery-Strategien (intelligente
Plattform-Lösungen) werden ebenso aufgezeigt, wie flexible Anforderungen
an die unternehmensinterne Verwaltung mobiler Endgeräte.

Ein spannendes Thema, und ein belebter Vortrag mit so manchem Aha-Effekt ist Ihnen sicher.

Über den Referenten

Elmar B. Kreiß leitete nach seiner Offizierslaufbahn den Client-/Server-Betrieb eines Telekommunikationsunternehmens. Danach zeichnete er verantwortlich für den Aufbau der Consulting-Niederlassung eines IT-Dienstleisters.

Herr Kreiß arbeitet derzeit als Senior Consultant in verschiedenen Kundenprojekten der santix AG. Seine Branchenschwerpunkte liegen in den Bereichen Automotive, Telekommunikation, Energiewirtschaft und im IT-Dienstleistungssektor.

Seit 2008 ist er ausgebildeter Etikette-Trainer und widmet sich nebenberuflich dem Coaching von Berufseinsteigern.

In seiner Freizeit treibt es ihn mit Mountainbike, Motorrad, Ski oder Snowboard bergauf und bergab. Sein Saxofonspiel bezeichnet er als durchaus „verbesserungs-würdig“. Weithin Anerkennung genießen seine Kochkünste.

-